Erhöhung der Behinderten-Pauschbeträge endlich durchsetzen

Beitrag per E-Mail versenden

Sozial- und Behindertenverbände fordern seit langem die spürbare Erhöhung der Pauschbeträge für Steuerpflichtige mit einer Behinderung. Hierbei geht es um die Aufwendungen für den täglichen behinderungsbedingten Lebensbedarf. Diese Pauschbeträge, die seit 45 Jahren nicht mehr erhöht wurden, müssen dringend angepasst werden.

Ein Blick auf die Lohn- und Preisentwicklungen seither zeigt nur zu deutlich, dass die Behinderten-Pauschbeträge die realen behinderungsbedingten Mehraufwendungen längst nicht mehr adäquat abbilden. Daher ist ihre Anhebung zwingend erforderlich und behindertenpolitisch dringend geboten.

>>> Hier der Text meines Sprachmemo für Audiobar FM

Hinterlassen sie einen Kommentar

Pflichtfelder *


× neun = 45