Offener Brief (posthum) an Norbert Blüm

Beitrag per E-Mail versenden

Der Tod von Norbert Blüm hat mich sehr erschüttert. Mit ihm geht einer der letzten Kämpfer für die solidarische Sozialversicherung. Als prominenter CDU Politiker und langjähriger Bundesminister für Arbeit und Soziales hat er sich dem neoliberalen Zeitgeist auch in der eigenen Partei mit mutiger Zivilcourage entgegengestellt.

Foto 22Über die beinahe vier Jahrzehnte meines sozial- und arbeitsmarktpolitischen Engagements in den Gewerkschaften, der Bundesagentur für Arbeit sowie jetzt als Vizepräsidentin des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) habe ich im Einsatz für die solidarische Sozialversicherung immer auf Norbert Blüm zählen können. Deshalb hat mich sein letztes Schreiben wenige Tage vor seinem Tod besonders bewegt und zu der nachfolgenden Antwort an ihn (posthum) veranlasst.

>>> Offener Brief (posthum) an Norbert Blüm – Antwort auf seinen letzten Brief vom 16. April 2020

Hinterlassen sie einen Kommentar

Pflichtfelder *


+ sechs = 15