HdBA Startwoche 2015

Beitrag per E-Mail versenden

Die diesjährige HdBA Startwoche unter dem Motto „Hamburg – Deine Perlen“ für die erstsemestrigen Bachelor Studenten fand  im turnusmäßigen Wechsel mit dem Campus Mannheim diesmal wieder vom 7.-11.9.2015 im Campus Schwerin statt. Nach Verdoppelung der Anzahl der Studenten, die im September 2015 mit dem Bachelor Studium bei der HdBA beginnen, fanden die Plenumsveranstaltungen erstmalig in einem großen Zelt am Eingang des Campus Schwerin statt.

Das Schwerpunktthema war diesmal die Integration schwer vermittelbarer Jugendlicher. Die Hintergrundinformationen in der Positions-Broschüre befassen sich eindrucksvoll mit dieser brisanten Thematik am Beispiel der Stadt Hamburg. Infolge der umfassenden Problematik bei der Eingliederung dieser jungen Menschen – häufig aus einem familiären und sozialen Umfeld mit vielfältigen Benachteiligungen – hat Arbeits- und Sozialsenator Detlev Scheele (ab Oktober Nachfolger von Heinrich Alt im Vorstand der BA) die bundesweit bekannten und anerkannten Jugendberufsagenturen eingerichtet. Dabei geht es darum, dass die verschiedenen mit der Betreuung und Eingliederung dieser benachteiligten Jugendlichen befassten öffentlichen Stellen ihre Leistungen „unter einem Dach“ anbieten. Damit soll soweit möglich verhindert werden, dass die jungen Menschen von einer zur anderen Stelle geschoben werden oder untertauchen. In Anbetracht der demografisch bedingten Arbeits- und Fachkräftelücke ist zunehmende Bereitschaft in Wirtschaft und Gesellschaft vorhanden, die Anstrengungen zur beruflichen Eingliederung dieser jungen Menschen zu verstärken und den Verlust ihrer Qualifikationspotentiale zu verhindern. Dies stellt erheblich größere Anforderungen auch an die Arbeitsagenturen (AA) und Job Center (JC) und damit auch an deren Mitarbeiter, insbesondere die zukünftigen Fach- und Führungskräfte, die im Rahmen des HdBA Studiums auch auf diese komplexe Problematik vorbereitet werden müssen.

2015-09-08 15.38.22Gemäß dem Konzept der HdBA Startwoche zu Beginn des Bachelor Studiums sind die Studenten gehalten, auf der Grundlage des Positionspapiers sowie der Vorträge und Interviews mit Experten während der Startwoche, Lösungsvorschläge in Projektgruppen zu erarbeiten. Am Ende der Startwoche werden die besten Projektteams durch eine Jury aus den unterschiedlichen Stakeholdern  der BA prämiert.

Wie aus dem Wochenplan in der Anlage hervorgeht, gab es wiederum eindrucksvolle Vorträge und Podiumsdiskussionen. Der Vorstand der Bundesagentur für Arbeit (BA) war diesmal von Herrn Raimund Becker vertreten. Für Vorträge und Diskussionsvorträge konnte der Erste Bürgermeister von Hamburg, Olaf Scholz, die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration, Staatsministerin Aydan Özoguz, sowie das vormalige Mitglied im Vorstand der BA und zukünftiger Honorarprofessor der HdBA, Heinrich Alt, gewonnen werden. Ich selbst war zu einem Vortrag über die Jugendpolitik in der EU eingeladen.

>>> meine Präsentation

>>> HdBA Startwoche Programm

>>> 2015 Positions-Broschüre “Hamburg- Deine Perlen”

Hinterlassen sie einen Kommentar

Pflichtfelder *


+ sechs = 7