Die soziale Krise der EU – Wer trägt die Kosten?

Im Rahmen ihrer Woche „Zeit für Gerechtigkeit“, Berlin 10.-13.3.2014 hat die Friedrich Ebert Stiftung auch eine Veranstaltung zur Europapolitik durchgeführt. Dabei ist dies in zweifacher Weise bemerkenswert. Während in den letzten Jahren vor allem die Finanz- und Wirtschaftspolitik der EU im Vordergrund standen, ging es hierbei um die sozialen Aspekte. Zum anderen war dies eine außergewöhnliche Kooperation mit Wohlfahrts- und Sozialverbänden – in diesem Fall der Arbeiterwohlfahrt (AWO) und dem Sozialverband [...]

weiterlesen...

Deutsche Torballmeisterschaften in Berlin

Der Berliner Blinden- und Sehbehindertensportverein von 1928 (BBSV) hat die Deutschen Torballmeisterschaften am 15. März 2014 in der Max Schmeling Halle ausgerichtet. Dies erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Behinderten Sportverband Berlin und mit finanzieller Unterstützung des Senats. Der Senator für Inneres und Sport, Frank Henkel, hatte die Schirmherrschaft übernommen. Staatssekretär, Andreas Statzkowski, und der Beauftragte für Inklusion des Berliner Sportverbandes, Stefan Schenck, besuchten das Torballtournier.
An den Meisterschaften nahmen 10 Männer- und 5 Frauenmannschaften teil. Wir waren besonders [...]

weiterlesen...

Aktion des Bündnis Umfairteilen vor dem Reichstag

Das Bündnis Umfairteilen hat vor der zweiten Sondierungsrunde zur Bildung einer Regierungskoalition zwischen CDU/CSU und SPD am 14. Oktober 2013 eine eindrucksvolle Aktion vor dem Reichstag durchgeführt. Mit Verkleidung als Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel an der Kette der Bundeskanzlerin wurde die anstehende Problematik bei den Sondierungsrunden und möglichen Koalitionsverhandlungen einer “Großen” Regierungskoalition plastisch dargestellt. Anliegen des Bündnisses Umfairteilen ist es, dass die gerechte Verteilung der Steuern einschließlich der Einführung einer Vermögenssteuer [...]

weiterlesen...

Bündnis „Umfairteilen“-Aktionstag am 14. September 2013

Eine Woche vor den nächsten Bundestagwahlen fanden am 14. September 2013 Demonstrationen des Bündnisses Umfairteilen in Bochum, Berlin, Regensburg und Saarbrücken statt. Insgesamt nahmen daran etwa 15 000 Menschen teil, davon 3000 in Berlin. Beteiligt an diesem Bündnis sind Gewerkschaften, Sozialverbände, Attac und weitere NGOs. Zielrichtung ist die Bekämpfung der Ungerechtigkeiten in der Verteilung von Einkommen und Vermögen durch eine einmalige Vermögensabgabe und die dauerhafte Besteuerung von Vermögen. Damit sollen die Defizite bei öffentlichen Gütern, [...]

weiterlesen...

SoVD – Secretary Lauf

Am 12. September zwischen 18 und 19 Uhr wurde der jährliche Kurz-Marathon für Brustkrebs im Berliner Tiergarten durchgeführt. Organisatoren waren das Personalunternehmen Secretary Plus, ein international arbeitendes holländisches Unternehmen für die Vermittlung von zumeist weiblichen Bürokräften mit einer Niederlassung in Berlin sowie der Sozialverband Deutschland (SoVD). Die Laufstrecke betrug 4,5 Km quer durch den Tiergarten mit Start und Ziel gegenüber dem Brandenburger Tor. Der Startschuss wurde für den SoVD von mir gegeben.

weiterlesen...

Berliner Sozialgipfel “Gemeinsam für eine soziale Stadt”

Sozialgipfel

Der Berliner Sozialgipfel ist ein Bündnis aus Sozial- und Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften und Mieterverein. Am 21. August 2013 wird die vierte Sozialgipfelkonferenz stattfinden. Kurz vor den Bundestagswahlen sollen dabei Vertreter der Parteien zu den wesentlichen Anliegen des Sozialgipfel-Bündnisses Stellung beziehen: Arbeit, Soziales und Wohnen. Dazu liegt ein umfassendes Positionspapier vor.
>> Broschüre für Sozialgipfel
>> Artikel in der Berliner Zeitung
>> Artikel im Focus

weiterlesen...