Altersarmut – Ursachen und Bekämpfung

Beitrag per E-Mail versenden

Am 5. November 2016 fand in Giekau die jährliche Kreisverbandstagung des Sozialverbandes Deutschland für den Kreis Preetz statt. Vorsitzender ist Wolfgang Schneider, bis vor kurzem Bürgermeister in Preetz und jetzt Landesvorsitzender des SoVD in dem zweitgrößten Landesverband Schleswig Holstein. Bei der letzten Bundesverbandstagung im November 2015 wurde er zum Stellvertretenden Vorsitzenden des SoVD auf Bundesebene gewählt. Er konnte zu Beginn der Kreisverbandstagung mit etwa 100 Vertretern der Ortsverbände einen weiteren erheblichen Zuwachs der Mitglieder feststellen. Die diesjährige Kreisverbandstagung hatte als Schwerpunkt die SoVD Kampagne zur Bekämpfung der Altersarmut. Dazu war ich als Referentin eingeladen. Im Anschluss gab es eine lebhafte Diskussion über eine grundlegende Reform der sozialen Sicherungssysteme zu einer umfassenden Bürgerversicherung unter Einbeziehung aller Bürger und Einkunftsarten.

>>> Mein Folienvortrag

>>> Artikel über die Veranstaltung in den Kieler Nachrichten

Hinterlassen sie einen Kommentar

Pflichtfelder *


+ eins = 5